Ballett für Jugendliche

Mit viel Freude und Bewegung werden gesundheitsfördernd die Grundlagen des Balletts vermittelt. Der regelmäßige Ballettunterricht ist ein guter Ausgleich zum Sitzen in der Schule und kann Verspannungen lösen. Rücken-, Nacken- und Kopfschmerzen können häufig vorgebeugt  werden.

Bei  guten Vorkenntnissen kann nach Absprache auch Spitzentraining gelernt werden.

Der Ballettunterricht stärkt die Fitness, eine gesunde Körperhaltung, Koordination, Musikalität, gute Dehnung. Gedächnis, Konzentration, Disziplin, Sozialverhalten, Selbstbewusstsein, Gefühl für Eleganz, Ästhetik und Ausstrahlung werden ebenfalls gefördert.

Ballett Jugendliche ab 12 Jahre

ohne und mit Tanzvorkenntnissen

Di. 17.00-18.45 Uhr
Mi. 17.30-19.00 Uhr — Examensklasse

* Ballettkleidung je Klasse einheitlich
* kostenloser Verleih von Ballettkleidung für die Probestunde

Ballett ab 13 Jahre

ohne und mit Tanzvorkenntnissen

Fr. 18.45-21.30 Uhr (20.15-20.30h Spitzentanz bei Eignung)

Ballett ab 15 Jahre

ohne und mit Tanzvorkenntnissen

Mo. 19.30-21.00 Uhr (21.00-21.15h Spitzentanz bei Eignung)

alle Kurse bei Annette Farber

  • bei Anmeldung bis 31. März 2017 kostenloses Fotoshooting: Ballettfotos im Tütü bzw. Kostüm
  • 1x wöchentlich 40,- € im Monat
  • 2x wöchentlich 60,- € im Monat
  • 3x wöchentlich 70,- € im Monat
  • Ermäßigung in Ausnahmefällen möglich
  • Familienermäßigung — siehe Preise
  • Kursgröße 5-12 TeilnehmerInnen
  • zeitweise Unterricht nach den Lehrplänen der Royal Academy of Dance®
  • kostenlose unverbindliche Probestunde nach Vereinbarung
  • Bei Interesse gerne per E-Mail anfragen